Torte

Cappuccino Torte

Cappuccino Torte nach Gregory Doyen

Nach einer kleinen kreativen Schaffenspause melde ich mich gehorsamst zurück 😅 😇 . Die letzten Wochen waren kunterbunt und der zwischendurch immer mal ganz kurz zurückkehrende Sommer, musste ebenfalls genossen werden.
Es hilft aber nichts, der Spätsommer kündigt sich an. Wenn ich früh um 5:00 Uhr aufstehen muss, ist es mittlerweile schon deutlich dunkler und abends, wenn ich heimkomme ist auch nicht mehr so viel am Tag dran, wie vorher.

Cappuccino Torte

In vielen Bundesländern sind die Ferien zu Ende gegangen. So schmerzlich das ist, irgendwie ist es dann aber doch zu Hause auch schön und so ein geregelter Alltag hat auch etwas, oder?

Habt ihr wieder Lust auf Backen?!

Dann stürzt euch doch gleich einmal auf diese köstliche Torte. Die ist etwas für leidenschaftliche Kaffee- und Italien Liebhaber und natürlich für genauso leidenschaftliche Tortenbäckerinnen wie ich!

Cappuccino Torte

Ihr mögt Tiramisu und Cappuccino? Dann seid ihr hier genau richtig!

Was euch hier so fröhlich gepunktet entgegen strahlt, ist eine kleine Köstlichkeit aus Schokolade, Mascarpone und Kaffee. Klingt wie Tiramisu – schmeckt auch so! Dieses Rezept habe ich, wie schon die Blueberry Sky und die Flower of Love Torte, in dem Buch von Gregory Doyen entdeckt. Wieder einmal war ich sofort von der außergewöhnlichen Optik angefixt.

Cappuccino Torte

Cappuccino Torte

nach Gregory Doyen

Links mit * und ¹ sind Affiliate- / Werbelinks

Verwendete Formen:  Silikonform Eclipse* , Tortenring 14 cm*

Gelatine Mix

Gregory Doyen verwendet dieses für all seine Rezepte. Es lässt sich problemlos zu- und vorbereiten und steht danach, in praktische Würfelchen geschnitten, für alle nachfolgenden Komponenten zur Verfügung.

  • 1 Tütchen gemahlene Gelatine (à 9 g)
  • 54 g kaltes Wasser

Das Gelatinepulver mit dem kalten Wasser vermengen und 30 Minuten stehenlassen. Anschließend in der Mikrowelle oder einem kleinen Topf auflösen/schmelzen. Die klare Gelatinemasse nun in einen kleinen flachen Behälter füllen und in den Kühlschrank stellen. Dieser Gelatinemix kann später in kleine Würfel geschnitten und für die nachfolgenden Rezepte abgewogen werden.

Schokoladencreme

Invertzucker bzw. Honig mit dem Eigelb verschlagen. Sahne und Milch in einem kleinen Topf auf 40 Grad erwärmen. Die Eigelbmasse hinzufügen und unter Rühren für 20 Sekunden auf 83 Grad bringen. Die heiße Flüssigkeit über die gehackte Kuvertüre geben, mit dem Mixstab kurz emulgieren und die Schokoladencreme bis zur Verwendung abkühlen lassen.

Kaffeecreme

Invertzucker o. Honig kurz mit dem Eigelb verschlagen. Die Sahne mit dem Instant Kaffeepulver in einem kleinen Topf auf 40 Grad erwärmen, die Eigelbmasse hinzufügen und alles für 20 Sekunden auf 83 Grad erhitzen. Die Gelatine (Mix) einrühren und die heiße Masse über die gehackte Milchschokoladen Kuvertüre geben. Auf 34 Grad abkühlen lassen. Dann die Butter hinzufügen und mit einem Stabmixer emulgieren. Die Kaffeecreme bis zur Verwendung abkühlen lassen

Punkte

Die Schokoladencreme und die Kaffeecreme jeweils in einen Spritzbeutel mit Rundtülle füllen. Hiermit nun abwechselnd mittig auf den Boden der Eclipse Silikonform verschieden große Punkte spritzen. Die so vorbereitete Form in den Gefrierschrank stellen.

Biskuit

Gregory Doyen verwendet für seine Cappuccino Torte drei Schichten Biskuit. Bei mir reichte der Inhalt der Silikonform nur für zwei Schichten. Das angegebene Rezept ist aber ausreichend für drei.

  • 100 g Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • 63 g Eigelb
  • 45 g Mehl
  • 30 g Maisstärke
  • 12 g Traubenkernöl (ich:Sonnenblumenöl)

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Das Eiweiß mit dem Zucker zu Eischnee verschlagen. Das Eigelb sanft einrühren. Danach die trockenen Zutaten unterheben. Zum Schluss das Öl einarbeiten. Den Biskuitteig in der Weise auf ein mit Backpapier oder Backmatte* belegte Blech streichen, dass später mit dem Tortenring zwei bzw. drei Kreise mit 14 cm Durchmesser ausgestochen werden können.

Kaffeesirup

  • 57 g starker Filterkaffee
  • 0,5 g Instantkaffee
  • 6,5 g Gelatine Mix

Den Kaffee mit dem Instantkaffe zusammen auf ca. 40 Grad erhitzen. Die Gelatine Mix Würfelchen hinzufügen und darin auflösen. Die Biskuitkreise damit tränken.

Mascarpone Mousse

  • 100 g Sahne
  • 15 g Wasser
  • 40 g Zucker
  • 50 g verquirltes Ei
  • 200 g Mascarpone
  • 20 g Gelatine Mix
  • 13 g Amaretto Likör

Die Sahne steif schlagen und beiseite stellen. Aus Wasser und Zucker einen Sirup kochen (120Grad) . Das Ei in eine Schüssel geben und mit dem Mixgerät verschlagen. Dabei den heißen Sirup hinzufließen lassen und sogleich die Gelatine Mix Würfelchen zur warmen Eimasse geben, so dass sie sich darin auflösen. Weiter schlagen, bis die Eimasse hellschaumig und nur noch ca. 25 Grad warm ist. Die Mascarpone kurz mit dem Amaretto glattrühren. Dann die Schlagsahne und die schaumige Eimasse darunterziehen. Die Mousse sollte gleich verwendet werden.

Aufbau

Die mit den Punkten präparierte Silikonform aus der Kühlung holen und eine Schicht Mascarponecreme einfüllen. Dabei darauf achten, dass keine Hohlräume um die Punkte herum entstehen. Einen getränkten Biskuitkreis einlegen und darauf verteilt Tupfen von der Schokoladencreme und der Kaffeecreme setzen. Mit etwas Mascarponemousse die Zwischenräume füllen und wieder eine getränkte Biskuitschicht auflegen.
Bei mir war die Silikonform an dieser Stelle bereits gefüllt! Wer aber noch Platz haben sollte, kann nun noch etwas Mascarponecreme aufstreichen und mit einer dritten Biskuitschicht abschließen.

Die Torte über Nacht einfrieren.

Fertigstellung

Den 14 cm Tortenring mit Frischhaltefolie bespannen.Dies dient dazu, dass der Bereich mit den Punkten nicht mit Velvetspray in Berührung kommt.
Die eingefrorene Torte aus der Form lösen und den Tortenring mittig aufsetzen. Nun sogleich den äußeren Rand der gefrorenen Torte mit braunem Velvetspray besprühen. Den Ring stehen lassen, aber die Frischhaltefolie entfernen. Nun den Bereich innerhalb des Ringes mit Tortenguss/transparenten Guss besprühen oder überziehen (Nicht zu dick!) Den Guss etwas anziehen lassen (er kann zunächst etwas trüb wirken, das vergeht aber wieder wenn die Torte auftaut)  und dann den Ring vorsichtig abheben. Die Torte auftauen lassen und nach Wunsch dekorieren.

Mit Klick auf das Rezeptfoto gelangt ihr zu einer druck- und speicherbaren PDF:

Cappuccino Torte

Ein paar Stolpersteine gibt’s ja immer 😉

Aber was wäre ich denn ohne Herausforderung 😅 !? Und ganz ehrlich, wenn so ein toller Pâtissier ein so wundervolles Rezept mit uns teilt, gehe ich nicht davon aus, es genauso gut hinzubekommen wie er. Aber ich bin zufrieden! Und das zählt.
Da wo ich mit braunem Velvetspray „die Kurve geschnitten habe, hat der Meister seine Torte in knackige Schokoladenglasur getaucht. Die Mengen an Schokoladenglasur, die es gebraucht hätte meine Torte einzutauchen, wollte ich aber mir und euch nicht zumuten (wahrscheinlich wäre mir die ganze Torte dort hineingefallen 😄 ). In einer Konditorei wird ja mit ganz anderen Mengen gearbeitet. Das lohnt sich für die häusliche Backstube einfach nicht. Wo soll man denn mit der restlichen Glasur hin?!
Auch sollten drei Schichten kaffeegetränkter Biskuit untergebracht werden. Das passte bei mir nicht. Leider gibt es in dem Buch keinen Anschnitt zu sehen. Vielleicht hätte ich die Biskuitschichten dünner machen sollen oder vielleicht hätte ich meine Schokoladentupfen kleiner machen sollen.

Cappuccino Torte

Aber das sind ja nur Zugeständnisse an die Optik. Geschmacklich ist die Torte gelungen, sie ist wahnsinnig lecker und saftig.

Geht’s etwa noch leckerer?

Ich stehe ja zur Zeit auf Crispy Nut Böden, wie bei den Nougat-Zitronen Törtchen. Mein Chef (auch ein Knusperfan) und ich waren uns einig: So ein Knusperboden wäre eindeutig noch die Krönung des Genusses gewesen. Beim nächsten Mal würde ich so eine Schicht als Boden einbauen – nur so als Tipp 😉 !

Cappuccino Torte

Nun wünsche ich euch noch einen tollen Sonntag und eine ebensolche Woche!

Seid herzlich gegrüßt

eure Maren ❤️❤️❤️

Quelle: DG – Sweet Concepts Gregory Doyen

¹Partnerlink: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen. Am Kaufpreis ändert sich dadurch nichts.

*Affiliatelink: Beim Kauf über diese Links erhalte ich eine kleine Provision. Dein Kaufpreis bleibt für dich aber gleich.

Das könnte dir auch gefallen

14 Kommentare

  • Antworten
    Ottilie Grob
    28. August 2021 at 23:46

    Liebe Maren, vielen Dank für Deine super Creationen die mich immer wieder zum ausprobieren animieren. Nun habe ich doch mal eine Frage: kann ich anstelle der gemahlene Gelantine Blattgelantine pur verwenden? Mit lieben Grüssen, Ottilie

    • Antworten
      Maren Lubbe
      29. August 2021 at 22:33

      Liebe Ottilie,
      Natürlich kannst du auch einfach Blattgelatine statt dem Gelatine Mix verwenden. Ich finde nur, das letzteres für dieses Rezept am besten geeignet ist, denn es werden ja zum Teil sehr geringe Mengen gebraucht, die mit Blattgelatine unpraktisch wären. Der Gelatine Mix ist zudem sehr einfach herzustellen und du müsstest nicht umrechnen 😉.
      Ganz liebe Grüße Maren

  • Antworten
    Veronika Schaller
    29. August 2021 at 11:55

    Liebe Maren
    Könnte man auch anstatt tortenguss spray von Velvet das Lebensmittel Lackspray nehmen?
    Liebe Grüße
    Vroni

    • Antworten
      Maren Lubbe
      29. August 2021 at 22:38

      Hallo Veronika,
      das kann ich dir leider nicht beantworten, weil ich noch nicht mit Lebensmittel Lackspray gearbeitet habe. Tut mir leid.

      Liebe Grüße Maren

  • Antworten
    Gertrud
    30. August 2021 at 9:29

    Liebe Maren,

    ich hatte ja auch einige Kaffeepäuschen in Paris und die erste Kaffeepause wieder in der Arbeit muss ich schnell nutzen, um dir zu dieser tollen Torte zu gratulieren. Für mich als Kaffeeliebhaberin ist es natürlich DIE Torte :-). Und wie immer nicht nur für den Geschmack, sondern auch für die Optik sind 10 Punkte – nein 100 – zu vergeben.
    Den Gelatinemix habe ich bisher noch nicht ausprobiert, aber werde das demnächst nachholen. Ich muss erstmals wieder in den Arbeitsmodus kommen, aber das geht ja meisten rasch. Ich kann mir gut vorstellen, dass es sehr hilfreich und praktisch ist.

    Liebe Grüße
    Gertrud

    • Antworten
      Maren
      31. August 2021 at 9:25

      Moin liebe Maren,
      danke für das Teilen deiner Kreationen und Rezepte. Diese Torte sieht mal wieder fantastisch aus, weshalb ich mich an ihr versuchen möchte.
      Zwei Fragen habe ich dazu:
      1. zur Mascarponemousse: dort steht als Zutat 20g Gelatinemix aber ich finde die Verwendung in dem Schritt nicht. Ist es richtig, sie im Sirup aufzulösen?
      2. zum Gelatinemix: hast du evtl. schon einmal versucht, ihn durch einen Agartinemix auszutauschen und damit Erfahrungen gesammelt?
      Liebe Grüße
      Maren

      • Antworten
        Maren Lubbe
        31. August 2021 at 14:38

        Ah, du hast recht, liebe Maren. Das habe ich tatsächlich nicht genau aufgeschrieben. Muss ich unbedingt nachholen. Danke für den Hinweis!

        Bitte den Gelatine Mix nicht in den heissen Sirup geben, sondern erst den heissen Sirup zum Ei geben und danach gleich den Gelatine Mix in der warmen Eimasse auflösen lassen. Diese dann weiter schlagen, bis sie schön fluffig ist.
        Und nein, mit Agartine habe ich es nie ausprobiert. Das wäre dann einen Versuch wert.

        Liebe Grüße Maren

    • Antworten
      Maren Lubbe
      1. September 2021 at 8:53

      Liebe Gertrud,

      ist Paris nicht ein Traum? Hach, spätestens im nächsten Jahr möchte ich auch endlich mal wieder dorthin. Danke für deine tolle Bewertung meiner Torte. Zwischendurch dachte ich mal, sie würde nichts werden, aber sie war gnädig 😀 ! Im Gegenteil, sie schmeckt fantastisch und mit der Optik bin ich, bis auf ein paar Kleinigkeiten, zufrieden. Was will man mehr.
      Der Gelatine Mix ist bei so kleinen Gelatinemengen sehr praktisch. Ich weiß aber nicht, ob mir das Umrechnen bei eigenen Rezepten gelingen würde.

      Ganz Liebe Grüße Maren

  • Antworten
    Beatrix Haubrichs
    30. August 2021 at 10:40

    Mhhhhh… das sieht so köstlich und gelungen aus und bei diesen Temperaturen liebe Maren, bin ich schon wieder sehr regelmäßig in meiner Backstube. Leider hatten wir kaum Sommer und es hat so dermaßen viel geregnet hier im Sauerland. Die Abende, an denen wir gemütlich draußen sitzen konnten, sind nahezu an einer Hand abzuzählen….
    Also : ich liebe Kaffee, ich liebe Italien und ich liebe es, deine wundervollen Torten nachzubacken !
    Herzliche Grüße für dich,
    Beatrix

    • Antworten
      Maren Lubbe
      1. September 2021 at 8:56

      Liebe Beatrix,
      da scheinen wir hier oben im Norden ja wohl noch etwas mehr Glück mit dem Wetter gehabt zu haben. Aber jeder hat da ja auch eine andere Wahrnehmung, was das angeht. Jetzt scheint sich der Sommer aber ja noch einmal im ganzen Land zurückzumelden. Das wird dich aus der Backstube auf die Terrasse locken. 😉 Vielleicht hast du ja zwischenzeitlich schon die Cappuccino Torte gebacken und kannst sie zu einer Tasse Kaffee genießen. Ich wünsche es dir von Herzen.

      Ganz liebe Grüße Maren

  • Antworten
    Eva
    31. August 2021 at 9:25

    Oh wow, du steigerst dich immer noch mehr!!! Das ist ja eine Torte voller verschiedener Techniken, vom Gelatine-Mix angefangen bis hin zu den Punkten – einfach nur wow! Die Kombination klingt geschmacklich super, und die Torte sieht toll aus 🙂 . So fröhlich! Das kann man immer brauchen 🙂 !
    Ich hoffe, du konntest die Pause und die Sommertage genießen!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Eva

    • Antworten
      Maren Lubbe
      1. September 2021 at 8:50

      Liebe Eva,
      danke für deine lieben Worte! Jetzt gerade hatten wir die ersten „Herbsttage“, aber der Sommer scheint sich heute noch einmal zurückmelden zu wollen. Die Torte hat richtig Spaß gemacht, aber war streckenweise auch eine Herausforderung, denn manches klappte nicht so, wie erhofft. Letztlich bin ich aber zufrieden 🙂 .

      Ich wünsche dir eine schöne Woche und grüße dich herzlich
      Maren

  • Antworten
    Tom
    6. September 2021 at 18:59

    Guten Tag,
    Kann ich anstatt der Eclipse Form auch die Silikomart Dot Form verwenden oder passen dann die Mengen nichtmehr?

    • Antworten
      Maren Lubbe
      6. September 2021 at 20:24

      Hallo Tom, die Dot Form hat einen Inhalt von 1500 ml, wohingegen die Eclipseform nur 1000 ml fasst. Daher würden die Mengen tatsächlich nicht hinkommen, bzw du müsstest mindestens die anderthalbfache Menge zubereiten.
      Liebe Grüße Maren

    Hinterlasse mir einen Kommentar